top of page

Philosophie - Fesseln gibt es viele Freiheit, nur die eine.

Aktualisiert: 20. Aug. 2023

Nach was streben wir, wenn wir von der Freiheit reden? Jeder Mensch wünscht sich, frei zu sein. Finanziell frei, ungezwungen in Wahl des Partners oder auch selbstbestimmt im Berufsleben. Gibt es also unterschiedliche Arten der Freiheit oder nur eine ganzheitliche, vollumfängliche? Ich denke, Freiheit kann man auf verschiedene Arten erreichen, sie muss aber immer vollkommen und nicht nur teilweise gelebt werden.


So macht eine finanzielle Freiheit nicht automatisch frei in der Wahl des Berufes, da nur ein gut bezahlter Beruf die finanzielle Freiheit für viele Menschen überhaupt ermöglicht. Einen Beruf nur auszuüben, um finanziell unabhängig zu seine bringt einen aber nicht unbedingt weiter in Richtung wahrer Freiheit. Besser scheint mir der Weg der Bescheidenheit, in dem man seinen Weg frei wählt, um Glück zu erfahren. Die finanzielle Freiheit stellt sich anschließend von selbst ein, da ein bescheidener Mensch sein Glück nicht aus dem Materiellen ziehen muss.

Philosophie Freiheit

Das gleiche Prinzip gilt wohl auch bei der Wahl des Partners. Viel zu oft scheint Sympathie und Liebe nicht auszureichen. Gesellschaftliche Fesseln und Erwartungshaltungen spielen eine große Rolle. Auch in der heutigen Zeit sehe ich noch immer viele Zweckpartnerschaften, um sich gesellschaftlich keinem Druck aussetzen zu müssen und so ein Gefühl von Freiheit zu erlagen. Erstrebenswerter wäre es auch in dieser Frage zunächst auf sein Herz zu hören und jemanden zu finden, mit dem man sein Leben glücklich verbringen kann, anstatt sich von Angst fesseln zu lassen und einer falschen Freiheit nachzujagen.


Ein weiterer radikalerer, Weg zur Freiheit wäre es, seinen Alltag in vollkommen festen Regeln und Abläufen zu verbringen. So scheinen mir Mönche trotz der strengen Klosterregeln ein sehr freies und glückliches Leben führen zu können. Ein großer Teil der Fragen, Entscheidungen und Abzweigungen, die uns im modernen Alltag begegnen und die persönliche Freiheit immer wieder auf die Probe stellen, werden durch festgelegte Abläufe und Traditionen vorgegeben und einem so abgenommen. Der Weg ins Kloster ist sicherlich eine sehr schwieriger und für die wenigsten eine Option. Wenn dieser aber frei und reflektiert gegangen wir ist es eine Möglichkeit, Freiheit durch Verzicht zu erlangen.

Philosophie Freiheit

Zusammengefasst gibt es für mich also nur einen Weg zur vollkommenen Freiheit. Dieser ist es alle Entscheidungen im Leben mit dem Ziel, vollkommenen Glückes zu treffen und nicht zu versuchen, sich ein Stückchen Freiheit mit einer Zwecklösung zu erkaufen. Bescheidenheit und bewusste Reduktion scheinen mir der Schlüssel dafür zu sein.


Philosophie Freiheit

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page